Interventionelle Radiologie und Endoskopie

Interventionelle Radiologie und interventionelle Endoskopie sind in der Humanmedizin häufig verwandte Verfahren. Unserer Tierärzte adaptieren diese Techniken an die Tiermedizin, um das unglaubliche Potential dieser neuen Möglichkeiten zur Behandlung schwerer Erkrankungen beim Tiere zu nutzen.

Beispiele der bei uns interventionell durchgeführten Eingriffe sind die Behandlung von:

Interventionelle Radiologie

Die interventionelle Radiologie nutzt moderne bildgebende Diagnostikmethoden (vor allem Video Röntgen, auch Fluoroskopie genannt), um Zugang zu den verschiedenen Strukturen den Patienten aus therapeuthischen oder diagnostischen Gründen zu erlangen. Hierbei wird auf die klassische Chirurgie verzichtet.

interventionelle Endoskopie

Die interventionelle Endoskopie nutzt Endoskope, kleine Kameras welche unter Nutzung natürlicher Körperöffnungen Einblick in die inneren Strukturen des Körpers erlauben. Unter eventuell gleichzeitiger Verwendung eines Ultraschallgerätes oder der Fluoroskopie können wir die meisten Teile des Körpers erreichen, ohne "offene" Chirurgie verwenden zu müssen.

Der Einsatz dieser Techniken erlaubt uns "nicht chirurgische" Alternativen für viele Erkrankungen anzubieten. Ebenfalle bedeutet der Einsatz:

  • schnellerer Rekonvaleszenz

  • reduzierte Narkosedauern

  • verkürzte stationäre Aufnahmezeiten und damit verminderte Kosten

Interventionelle Medizin bietet oft Möglichkeiten, Tiere zu behandeln, bei denen konservative "übliche" Therapiemethoden wegen eines erhöhten Risikos ausscheiden. Diese Therapiemethoden können von der Katze über den Hund bis zur Grosskatze eingesetzt werden.

Falls Sie Interesse an einem Beratungsgespräch haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Laserlithotripsie (Harnsteinzertrümmerung)

Laserlithotripsie (Harnsteinzertrümmerung)

Die Laserlithotripsie ist eine in der Humanmedizin seit Jahren etablierte Therapieform zur Behandlung von Harnsteinen. Kleinere Steine können mittels Steinfasszangen oder Steinfasskörbchen direkt a...

Sanfte, endoskopische Kastration

Sanfte, endoskopische Kastration

Wir operieren seit mehr als 10 Jahren Hündinnen endoskopisch. Aus dieser bundesweit einzigartigen Erfahrung und aus mehr als 2000 "sanften Kastrationen" in den letzten Jahren hat Fachtierarzt für Kleintiere Dr. Jens Diel sich eine außerordentliche Routine in dieser, für den Anfänger doch recht komplizierten, OP Technik erarbeitet.