Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Leider halten sich unsere Schützlinge mit Ihren Erkrankungen nicht immer an die regulären Öffnungszeiten einer Tierarztpraxis. In Fällen, in denen eine Behandlung auch außerhalb unserer Sprechzeiten unumgänglich ist, steht unsere Praxis unter der Woche bis 22h für unsere Kunden zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass außerhalb der Sprechzeiten die Behandlung ihres Tieres deutlich teurer sein kann.

An Sonntagen oder Feiertagen bieten wir eine Notsprechstunde von 11:00-13:00h an.

Außerhalb dieser Zeiten wenden sie sich bitte an eine der umliegenden Tierkliniken.

Unsere Kunden erreichen unsere praxiseigene Rufbereitschaft außerhalb der Sprechzeiten unter der Woche unter der Mobilen-Telefonnummer

01 60 / 97 51 30 26
.


In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie bei einem Notfall vorher telefonischen Kontakt mit unserem rufbereiten Tierarzt aufnehmen, damit das weitere Geschehen reibungslos ablaufen kann. Es muss an dieser Stelle auch auf die höheren Kosten im Rahmen des Notdienstes hingewiesen werden, die sofort (Bar, ec-Karte) beglichen werden müssen.

Laserlithotripsie (Harnsteinzertrümmerung)

Laserlithotripsie (Harnsteinzertrümmerung)

Die Laserlithotripsie ist eine in der Humanmedizin seit Jahren etablierte Therapieform zur Behandlung von Harnsteinen. Kleinere Steine können mittels Steinfasszangen oder Steinfasskörbchen direkt aus dem Hohlsystem entfernt werden. Größere Steine werden zunächst in der Blase oder in der Harnröhre zertrümmert und dann mittels Steinfasskörbchen geborgen.

Sanfte, endoskopische Kastration

Sanfte, endoskopische Kastration

Wir operieren seit mehr als 10 Jahren Hündinnen endoskopisch. Aus dieser bundesweit einzigartigen Erfahrung und aus mehr als 2000 "sanften Kastrationen" in den letzten Jahren hat Fachtierarzt für Kleintiere Dr. Jens Diel sich eine außerordentliche Routine in dieser, für den Anfänger doch recht komplizierten, OP Technik erarbeitet.

Augenheilkunde

Augenheilkunde

Fr. Dr. Constanze Ostertag ist eine der wenigen Tierärztinnen, die auf Erkrankungen am Auge beim Kleintier spezialisiert sind. Durch Ihre mehrjährige Ausbildung im Bereich Augenheilkunde und der Erlangung der Zusatzbezeichnung Augenheilkunde, ist sie in der Lage, auch komplexe Augenerkrankungen zu diagnostizieren und erfolgreich zu therapieren.

Ihr stehen in unserer Praxis verschiedene Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie zur Verfügung.

Kardiologie

Kardiologie

Unsere kardiologische Abteilung wird von Frau Dr. Claudia Kluge, GPCert(Cardio), geleitet.

Frau Dr. Kluge arbeitet seit 2007 in unserer Praxis. Als eine der ersten Tierärztinnen Deutschlands, hat Sie sich international im Fachgebiet der Herzerkrankungen beim Kleintier als Kardiologin zertifiziert, GPCert(Cardio). Dank Ihrer fundierten Ausbildung ist Sie in der Lage, auch komplexe Herzerkrankungen zu diagnostizieren und therapeutisch zu begleiten.