Philosophie

Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung, d. h. unser Blick gilt stets dem ganzen Tier, deshalb nehmen wir uns vor jeder Behandlung Zeit für eine gründliche Untersuchung. Dabei setzen wir auf die moderne Medizin.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl sinnvoller und bewährter Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, Angebote im Bereich der Prophylaxe und individuelle Leistungen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, möchten wir Sie und Ihren Schützling zu Diagnosezwecken sehen, eine telefonische Diagnose kann die Vielfalt der möglichen Krankheitsbilder nicht abdecken.

Qualität

Im Sinne des Tieres arbeiten wir mit hohen Standards.

Bei Operationen werden die Patienten selbstverständlich mit sterilen Einmaltüchern abgedeckt. Die von vielen Praxen/Kliniken verwendete unsterile Frischhaltefolie findet keine Verwendung.

Wir arbeiten bei der Wundnaht mit Nadel-Fadenkombinationen. Die häufig gebräuchlichen Fäden von der Rolle, mit mehrfach zu verwendenden Nadeln finden Sie in unserer Praxis nicht.
Dadurch können wir wesentlich atraumatischer operieren und haben eine deutlich reduzierte Anzahl von Wundheilungsstörungen.

Durch die strikte Einhaltung der Sterilität können wir bei den meisten Operationen auf die prophylaktische Gabe von Antibiotika verzichten.

Laserlithotripsie (Harnsteinzertrümmerung)

Laserlithotripsie (Harnsteinzertrümmerung)

Die Laserlithotripsie ist eine in der Humanmedizin seit Jahren etablierte Therapieform zur Behandlung von Harnsteinen. Kleinere Steine können mittels Steinfasszangen oder Steinfasskörbchen direkt aus dem Hohlsystem entfernt werden. Größere Steine werden zunächst in der Blase oder in der Harnröhre zertrümmert und dann mittels Steinfasskörbchen geborgen.

Sanfte, endoskopische Kastration

Sanfte, endoskopische Kastration

Wir operieren seit mehr als 10 Jahren Hündinnen endoskopisch. Aus dieser bundesweit einzigartigen Erfahrung und aus mehr als 2000 "sanften Kastrationen" in den letzten Jahren hat Fachtierarzt für Kleintiere Dr. Jens Diel sich eine außerordentliche Routine in dieser, für den Anfänger doch recht komplizierten, OP Technik erarbeitet.

Augenheilkunde

Augenheilkunde

Fr. Dr. Constanze Ostertag ist eine der wenigen Tierärztinnen, die auf Erkrankungen am Auge beim Kleintier spezialisiert sind. Durch Ihre mehrjährige Ausbildung im Bereich Augenheilkunde und der Erlangung der Zusatzbezeichnung Augenheilkunde, ist sie in der Lage, auch komplexe Augenerkrankungen zu diagnostizieren und erfolgreich zu therapieren.

Ihr stehen in unserer Praxis verschiedene Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie zur Verfügung.

Kardiologie

Kardiologie

Unsere kardiologische Abteilung wird von Frau Dr. Claudia Kluge, GPCert(Cardio), geleitet.

Frau Dr. Kluge arbeitet seit 2007 in unserer Praxis. Als eine der ersten Tierärztinnen Deutschlands, hat Sie sich international im Fachgebiet der Herzerkrankungen beim Kleintier als Kardiologin zertifiziert, GPCert(Cardio). Dank Ihrer fundierten Ausbildung ist Sie in der Lage, auch komplexe Herzerkrankungen zu diagnostizieren und therapeutisch zu begleiten.