Ernährungsberatung

Ernährungsberatung und Rationsberechnung


Ernährungsberatung für Hunde und Katzen

Unsere Ernährungsprechstunde steht Tierbesitzern für Fragen zur Ernährung und Diätetik bei Hunden und Katzen zur Verfügung.
Aktuelle Futterrationen können überprüft werden und an den Bedarf des Tieres bzw. seiner Erkrankung angepasst werden. Die Rezepte können auf Basis von Fertigefutter, selbst zusammengestelltem (B.A.R.F.) oder


einer Kombination aus beiden Fütterungsmöglichkeiten erstellt werden. Dafür erhalten Sie ein Gutachten und einen Rezeptausdruck.

Kosten für eine Ernährungsberatung liegen zwischen 50 - 110 Euro.

Mit Hilfe eines speziellen Computerprogramms kann der Bedarf des Tieres an Energie und Nährstoffen berechnet werden für z.B.: Junghunde, alte Hunde, trächtige oder laktierende Hündinnen oder Tiere mit einer Organerkrankung:


Magen-Darm-Problemen (Durchfall, Erbrechen, Blähungen)
Nieren
Leber
Herz
Diabetes
Hauterkrankungen
Futtermittelallergie, - unverträglichkeit
Übergewicht
Harnsteine

und vieles mehr Wenn Sie Interesse an einer Ernährungsberatung haben, schicken Sie bitte den unten angegeben Vorberichtsbogen an unsere Praxis.

Mit Ihrer Unterschrift haben Sie die Kosten bis maximal 110 Euro/ Fall akzeptiert!

Fragebogen für Hund und Katze (PDF)



(C) 2007 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken